Samsung UE40HU6900 102 cm, Preiswertes gutes UHD TV Gerät

Bild, konfiguration, ton und funktionen. Der fernseher (ue55hu6900) lässt sich nach dem ersten start einfach konfigurieren. Netzwerkeinstellungen und sendersuchlauf verlaufen ohne probleme. Das sortieren der sender ist mit einem externen programm auf dem pc möglich, wird von mir aber nicht benötigt, da ich die automatische sendersortierung immer behalte. Das erstellen der favoritenliste erfolgt wie bei fast jedem anderen samsung tv auch. Nachdem alle sender gefunden wurden erscheint sofort das bild. Es war meiner meinung nach erst einmal sehr gewöhnungbedürftig und war samsung-typisch knallbunt und sehr hell. Ich habe mir daraufhin sowohl aus verschiedenen foren und als auch hier aus den kommentaren jede einstellung aufgeschrieben und getestet. Das ergebnis war meiner meinung nach nie ganz optimal, da das bild in den meisten fällen eher unscharf oder verwaschener war wie vorher. Ich habe mich daher selbst mal mit den einstellungen auseinandergesetzt und bin bei folgenden einstellungen,die meiner meinung nach das klarste bild darstellen, hängengeblieben:edit (27.

Preiswertes gutes uhd tv gerät. Bei diesen günstigen preis muss man einige abstriche machen, deshalb vergebe ich ***** punkte u. Kann den samsung uhd weiterempfehlen. + sehr gutes bild (schließe mich meinen vorgängern in der rezension an)+ durch die höhere auflösung kann man näher vor den fernseher sitzen, bei hd sendungen durch aus bis zu 1m vor dem bildschirm. Ob die sendung tatsächlich in hd produziert wurden, sieht man zu mindestens bei den öffentlich rechtlichen sendern unter den programminformationen. Alle anderen sendungen werden nur in hd vom sender hochgerechnet. Sieht man genau hin kann man es auch selber sehen. + sehe gute upscaling (hochskalierung, hochrechnung auf uhd 9 auch von sd u. Handyfotos)- usb steckplätze an der geräterückseite schlecht zugänglich – um nicht immer halb hinter das gerät kriechen zu müssen, empfehle ich ein kurzes usb verlängerungskabel immer in der dose zu stecken zu lassen u. So hat man mit einen griff den stick gewechselt, indem man nur das kabel seitlich hervorzieht.

Ich habe nen bravia hx 755, der ein wirklich gutes bild hat und jetzt aber langsam in die jahre kommt und deshalb habe ich mich auf die suche nach einem neuen gerät gemacht. Preislich und auch aufgrund der aktion mit der uhd-erlebnis-festplatte bin ich an diesem 4k-einstiegsmodell hängen geblieben. Einen link zu meinem youtube video finden sie in den kommentaren. Meine erfahrungen mit dem tv sind zwiegespalten:1. ) der tv ist ein schickes gerät, sehr dünne und schmale kanten, ein toller standfuß, lediglich die power-led ist mir zu grell und stört das ansonsten sehr schlichte, aber hochwertige Äußere des tvs. Das innenleben, also das user interface ist in etwa auf dem “designtechnischen-stand” wie mein samsung tv von 2010, jetzt allerdings mit neuen internetfeatures, dem samsung hud, welches internet mit offline-tv kombiniert. Das wechseln durch die menüs ist relativ träge, man spürt hier bereits einige ruckler. Damit kann ich soweit aber leben, denn der wechseln zwischen den sendern geht sehr schnell von der hand. Mein alter bravia braucht da viel länger, im allgemeinen ist der samsung flotter- das geht meiner meinung nach aber auf die performance in sachen qualität.

Kommentare von Käufern

“Bild, Konfiguration, Ton und Funktionen, Top Gerät Top Preis, Rezension speziell für Nutzer des Fernsehers am PC – funktioniert und ist fantastisch!, Viel Licht aber auch Schatten., Verwendung als PC Monitor, Gute Bildqualität”

Der hiesigen 3d-spekulationen: 3d kann das gerät nicht.Ist auch nicht auf der homepage von samsung angegeben. Es ist ein einsteigergerät, da darf man natürlich nicht zuviel erwarten. Es kann aber jpeg-bilder von usb-stick richtig umrechnen. Dies machen die geräte von hisense z. Nicht, die rechnen zunächst auf hd und skalieren dann hoch, was absolut keiner nativen 4-k-qualität entspricht.

Viel licht aber auch schatten. . Das gerät habe ich jetzt den 4. Tag, sodass ich durchaus bereits einen eindruck präsentieren kann. Ich hatte einen 1080p plasma von pioneer aus der kuro serie, die jahrelang als referenz der testredaktionen fungierte und war nur auf die suche gegangen, weil mich die neue 4 k technik interessierte. Dabei habe ich unterschiedliche geräte in unterschiedlichen preisgruppen ausgiebig testen können. Neben diesem ue50hu6900 hatte ich auch einen sony kdl x in 55 zoll mit dem triluminos display zu hause. Der passte leider nicht an die vorgesehene wand. Trotz der hohen messlatte mit dem kuro plasma habe ich es im einsteiger-bereich mit dem 6900 versucht. Vorweg muss man sagen, dass die aktuelle led-technik nach wie vor nicht an die hochwertigen plasmas in sachen naturgetreuer darstellung heranreicht. Ein 4 k plasma von panasonic wäre aber dreimal so teuer geworden; die geräte im unteren preissegment bieten kein 4k. Samsung UE40HU6900 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV) Einkaufsführer

AMAZON DE