Samsung KU6079 176 cm, Was für ein Monster

Ich bin nicht der fachmann, was fernseher angeht, nutze diese auch ausschließlich zum tv schauen und nicht für’s internet oder spielkonsolen. Hatte vorher einen sony bravia. . Aber der samsung topt das alte gerät bei weitem. Glasklares bild, scharf und ohne wackler. Top, würde ich mir jederzeit wieder kaufen.

Absolut tolles gerät für den preis. Kein clouding vorhanden (mein erstes gerät ohne), super upscaler, der sogar sd bild wesentlich verbessert. Jedoch sollte jedem klar sein, dass man einen uhd tv erst ab 50 zoll kaufen sollte, damit man freude damit hat. Dementsprechend sollte auch die quelle 1080p sein (ich nutze das neue dvb-2 und somit hd). Das 4k sieht super ausein grund, warum ich diese rezension schreibe, ist aber der, dass ich viele bewertungen hier total schwachsinnig finde. Abzüge wegen fehlender anschlüsse?. , das steht alles in der beschreibung. 2 und somit 4k zukunftsicher) und 2x usb sollte aber den meisten reichen. Auch besitzt der tv den standard einen anynet+ (hdmi cec), womit sehr wohl angeschlossene geräte mit gesteuert werden können. Also bitte erst einmal richtig informieren, bevor man so einen blödsinn schreibt. Dazu ist natürlich auch c+ schacht vorhanden für z. Dvbt2 (h265 codec also auch dabei und somit zukunftsicher)das fehlende pvr ist sicher ein grund, dass der tv billiger ist als die höheren baureihen (damit sind nicht ks-serien gemeint. Man sollte aber dazu wissen, dass pvr und somit timeshift bei dem fernseher nur softwarebedingt abgeschaltet ist. Man kann es also mit einer service fernbedienung nachträglich freischalten (diese gibt es auch hier für etwa 40€ zu bestellen), was dank einer anleitung absolut idiotensicher ist. Dazu sollte man wissen, dass samsung dieses schon seit letztem jahr eingeschränkt hat. Dort beherrschen auch nur die sehr viel teuren js serien 3d. Die komplette 2016er baureihe verzichtet nun aber komplett auf 3d (ku-ks serien). Das heißt, wer 2016 einen tv mit 3d haben will, bedient sich entweder der js serie vom letzten jahr (samsung) oder bei der konkurrenz. 3d ist aber auf einen absteigenden ast und ich gehe davon aus, dass nach und nach alle fernseher diese technik aufgeben werden, es sei denn es kommt eine neue technik auf den markt (ohne brille).

Wir haben das gerät nun einige monate in betrieb und können sagen, dass es einmalig gut ist. Die 4k auflösung ist echt ein wahnsinn und mit diesem gerät gibt es keine lags (stockungen/verzögerungen) wie ich es bei freunden und deren geräten gesehen habe. Wir benutzen dieses gerät ausschließlich für das spielen von konsolen-games und streaming. Wenn man über den fernseher youtube schauen möchte, kann man dies auch über die fernbedienung eingegen, welches ziemlich mühselig werden kann. Daher empfehle ich eine wireless tastatur und maus an den usb-slots anzuschließen und schon kann man bequem wie am computer, alles eingeben. ###hinweis: sollte man ein notebook anschließen und etwas online-streamen und es sollte laggen, so muss man am notebook selbst den fernseher als einzigen monitor auswählen, da gewisse grafikkarten die umsetzung anscheinden nicht schaffen und es daher dann zu lags kommen kann. Daher richtig das gerät verwenden und es gibt auch keine problem damit. ###zu dem bild ist auch zu sagen, es hat keinen cloud-effekt (clouding), über das viele leute berichtet haben bei anderen geräten, welches den bildfluss eher stört und leicht nebelig darstellt. So verfügt das gerät über einige bildeinstellungen, die man auch von anderen modellen kennt, um das bild optimal darstellen zu können. Hier sind die Spezifikationen für die Samsung KU6079 176 cm:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Ultra HD, Flat, LED Fernseher, Deco Mold
  • Bildqualität: HDR sorgt für hohe Kontraste und mehr Details sowohl in hellen als auch in dunklen Bildbereichen. UHD Dimming trägt zusätzlich mit tieferen Schwarzwerten zu einer besseren Bildqualität bei und sorgt für glasklare Bilder. UHD-Upscaling konvertiert außerdem sämtliche Inhalte in UHD-Bildqualität.
  • Content: Dank neuem intuitivem Smart Hub gelangen Sie mit wenigen Klicks zum gewünschten Inhalt.
  • Empfang: Analoger Tuner, DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), DVB-T2 HD (Codec H.265/HEVC) mit CI+ Slot; Anschlüsse: 3x HDMI, 2x USB, Digital-Audioausgang (optisch), Ethernet (LAN), WLAN, Komponenteneingang, Composite Eingang
  • Lieferumfang: Samsung KU6079 (70 Zoll, 176 cm Bildschirmdiagonale), Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung

Hallo, ich machs kurz und trozdem informativ. 3 wochen habe ich überlegt zu welchen tv ich greifen soll. Buget 1200€ , größe mind 60 zoll. Zur auswahl stand dieser, ein lg und ein sony. Da ich ein technik freak bin, habe ich tagelang die tv geräte verglichen ( die us modelle, da es von diesen richtige datenblätter gibt ) und habe mich für den samsung entschieden. 1) omg mein erster tv ohne banding und clouding ( das es sowas noch gibt )2) hdr und 4k sind der hamma3) inputlag 18ms ( bisher der schnellste unter allem uhd tv geräten )ich muss dazu sagen, ich bin ein mensch der alle 2 jahre ein neuen tv kauft und ich bastel gerne an den bildeinstellungen rum. Ja sd kann man sich anschauen. Haut ein nicht um, reicht aber um abens auch mal ein film oder die x serien wiederholung auf prosieben zu sehen ;)für xbo one auf hdmi1 habe ich knapp 4 h dran gebastelt. Ich kann auch aus mist tvs das beste raus holen, aber was ich hier gezauber habe, sieht schon mehr als klasse aus. ( ich habe nicht den spiele modus aktiviert, sondern mich fü hdr+ entschieden ) hdr+ und meine einstellung zauber ein klasse bild und mit meinen test liegt de input bei 32ms. Spielemodus raubt mir leider zu wenig einstellungsmöglichkeiten am bild. Manch einen mag die vorgegeben settings gefallen, ich will aber zocken und gleichzeitige ein ultimatives bild haben. So und jetzt noch zu 2-3 dingen die hie andere geschrieben haben und einfach blödsinn sind. 1) der tv hat 60hz ( sollte eigetlich logisch sein 😉 )2) der schwarzwert ist ja fast plasma niveau. Richig gut3) die tv sende einstellen und auf favoriten machen , dauert keine 10 min4) es ist kein edge led sondern full ledso und für die technik freaks unter euch ( so wie ich ) gibts jetzt mal ichtige daten von mir ;)interpolation 120 mr8 bit panel mit fps ( kann 10 bit farben wiede geben / könnt also in eurer konsole bei farbe auf 10 bit einstellen )helligkeit 485 cd/m²input : dynmisch mit allen einstellungen 120ms spielemodus 18ms hdr+ und einstellungen 30ms-60ms ( je nach einstellung )hoffe das passt euch.

Super bild, und das recht günstig. Wollte endlich einen neuen, größeren tv, habe lange überlegt wie “smart” er wirklich sein soll, lauter apps und spiele brauche ich nicht, also musste es auch kein android sein (und sonstige “stückerl spielen”), hier war also das verhältnis von leistung und (ausverkaufs?-)angebot am besten, und habe es auch nich bereut :-)4k hätte es auch nicht sein müssen, aber zu dem preis sagte ich auch nicht nein, und schließlich muss es ja auch nicht schon in wenigen jahren wieder was neues sein. Aber somit ist die bildqualität wirklich top und megascharf, schon mit standardeinstellungen wirken z. Gestreamte animationsfilme sehr plastisch und realistischder ton lässt auch nichts zu wünschen übrig, ein ganz kleines bißchen knackiger/schärfer könnte er noch sein. Die menüführung ist zwar grundsätzlich einfach, man kommt schnell zu manchen grundeinstellungen, trotzdem vermisse ich z. Noch gewisse “schnellzugriffe”, ohne daß man lange hin und her klicken muss (auf der fernbedienung) – und wenn es auch noch diverse apps zum runterladen gibt – gewisse gibt es dann halt doch nicht, die laufen dann viell. Doch nur auf neueren geräten, mit tizen?.Nur ob und welches gerät das unterstützt, findet man selbst auf der samsung homepage nicht wirklich heraus – dieses wohl jedenfalls nicht.

Kommentare von Käufern :

  • Guter Fernseher mit Software Problemen
  • Sehr schöner TV!
  • Sehr gutes Fernsehgerät
  • Top Bild, keine Ruckler beim Spielen oder Fernsehen
  • Ganz gut aber mit Ruckelproblem und stark abgespeckte Version
  • Top-Gerät nur Youtube-Login wird nicht gespeichert und Twitch-App fehlt

Ich bin bis jetzt noch sehr zufrieden mit dem tv. Tolles bild, der ton geht so einigermaßen, habe aber extra lautsprecher angeschlossen. Nach dem kauf einer hbbtv service-fernbedienung kann ich jetzt auch sendungen aufnehmen. Auch das klappt super mit einer kleinen billigen festplatte von s. Was mich etwas stört ist, dass ich bin jetzt noch nicht raus gefunden habe, wie man den fernseher richtig ausmacht, also nicht nur standby. Das integrierte wlan ist super top, absolut keine probleme und das, obwohl ich keine “starkes” internet habe. Besten Samsung KU6079 176 cm (70 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

AMAZON DE